Textversion | Startseite | Impressum
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen

auf der Webseite von der wohl kleinsten Schokoladenmanufaktur und Schokokuss-Fabrik der Welt, Mitten im schönen hessischen Vogelsberg im idyllischen Örtchen Schotten Wingershausen.


Fernseh TIP

Nicht verpassen, am Sonntag den 01.02.2015 um 16:45 Uhr die Sendung Herkules im HR Fernsehen.

Wer es nicht erwarten kann schaut schon am Samstag den 31.01.2015 um 19:30 Uhr die hessenschau im HR Fernsehen, dort gibt es schon eine Vorschau auf die Sendung.

Bis zur Herkules Sendung am Sonntag den 01.02.15 um 16:45 Uhr

Schaumschlägerin für einen Tag

Zerdrückt zwischen zwei Brötchenhälften oder als leckere Nascherei auf Partys - Schokoküsse haben viele Fans. Auch herkules-Moderatorin Susanne Barfuß hat eine Vorliebe für die kleine Süßigkeit aus Eischnee und Schokolade.

Deshalb macht sich Susanne Barfuß auf den Weg in den schönen Vogelsberg, nach Schotten-Wingershausen zur wohl kleinsten Schokokuss-Manufaktur der Welt. Hier stellt Wolfgang Keil bereits seit 25 Jahren die verschiedensten Schokoküsse her und das in liebevoller Handarbeit.

Ob Chili, Mandarine oder Cola: Über 50 verschiedene Geschmacksrichtungen gibt es bei "Keil Süßwaren". Ob sich Moderatorin Susanne Barfuß als Schaumschlägerin bewährt und ob ihre Schokoküsse gut bei den Besuchern auf dem Wochenmarkt in Laubach ankommen, das sehen Sie in herkules und im Anschluss hier im Video.

Quelle: HR Fernsehen - Herkules

Seit 27 Jahren stellen wir hier auf rund 30 Quadratmetern in familiärer Handarbeit über 60 verschiedene Arten von Schokoküssen her, die einfach konkurrenzlos gut sind. Neben den herkömmlichen Schokoküssen gibt es hier den kleinen süßen Berg in allen nur denkbaren Geschmacksrichtungen.

Von Cappuccino und Mokka für die Großen bis hin zu Waldmeister oder Himbeere kann man sich durch eine unermessliche Vielfalt schlecken.

Besonders für Kinder lohnt sich ein Besuch, denn gerne zeigen wir den kleinen Besuchern wie ein Schokokuss hergestellt wird. Vom Aufspritzen der Schaummasse über das Tunken in verschiedene Überzüge, das Bestreuen mit Streuseln, Nüssen und anderen Leckereien bis hin zum Verpacken kann man den Werdegang dieser Süßigkeit beobachten und kosten kann man sie natürlich auch an Ort und Stelle.


Wer möchte kann sich einen Karton mit 25 Stück zu 8,- EUR oder einen Karton mit 15 Stück zu 5,- EUR in beliebiger Zusammensetzung packen lassen und direkt von der Herstellung superfrisch mitnehmen. Wer eine bestimmte Sorte bevorzugt sollte jedoch vorher bestellen, denn es werden nicht jeden Tag alle Sorten hergestellt oder sind vorrätig.

Auch wer ein besonderes Geschenk sucht, wird bei uns fündig. Wir stellen so ziemlich jede gewünschte Form als Schokokuss her, die vom Kunden für einen besonderen Anlass gewünscht wird. Sei es der große Maxi Schokokuss mit persönlicher Aufschrift, Sonderanfertigungen in Form eines Igels, Fisches, Hasen, Schweines, Autos, LKW’s, Traktors, Hufeisens, Handys, Herzes, usw. (fast) alles ist möglich.

Hier haben Sie die Möglichkeit, einen Termin für Werksbesichtigungen- und Führungen zu vereinbaren. Die Schokokussfabrik die Eltern und Kinder wie ein Magnet anzieht. Schokoküsse aller Variationen werden auf kleinen Raum, ca. 30 Quadratmetern, hergestellt. Während der Besichtigungstour durch die Schokokussfabrik werden alle aufkommenden Fragen von Wolfgang Keil und seinen Mitarbeitern den Familien ausführlich beantwortet.

Unsere Webseite wurde zuletzt am 30.01.2015 um 07:59 Uhr aktuallisiert.